Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Tannenbusch: Polizei sucht Zeugen einer möglichen Verkehrsunfallflucht

Off
Off
Bonn-Tannenbusch: Polizei sucht Zeugen einer möglichen Verkehrsunfallflucht
Am Mittwochabend (14.11.2018) soll eine bislang unbekannte Frau auf dem Kaufland-Parkplatz an der Agnetendorfer Straße in Tannenbusch beim Ausparken ein anderes Auto beschädigt haben.
PLZ
53119
Polizei Bonn

Eine Zeugin hatte gegen 18:20 Uhr einen Zusammenstoß bemerkt und beobachtet, dass ein Passant mit der mutmaßlichen Unfallverursacherin gesprochen hatte. Zu diesem soll die Fahrerin gesagt haben, dass sie wenden und wiederkommen würde. Allerdings fuhr die Frau anschließend von der Unfallörtlichkeit davon und kehrte nicht zurück.

Das vermeintliche Unfallfahrzeug wurde im weiteren Verlauf in Bonn-Tannenbusch von der Polizei angetroffen und kontrolliert. Ob das Fahrzeug tatsächlich mit dem geparkten Auto zusammengestoßen ist, konnte bislang noch nicht zweifelsfrei ermittelt werden.

Das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun insbesondere um eine Kontaktaufnahme durch den unbekannten Mann, der sich mit der vermeintlichen Unfallverursacherin unterhalten haben soll. Wer darüber hinaus Hinweise zum Unfallgeschehen geben kann, wird gebeten, sich unter 0228 15-0 zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110