Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Zentrum: Straßenraub am Hauptbahnhof

Off
Off
Bonn-Zentrum: Straßenraub am Hauptbahnhof
In der Nacht zu Donnerstag, 14.12.2017, kam es in der Bonner Innenstadt zu einem Straßenraub.
PLZ
53227
Polizei Bonn

Gegen 00:15 Uhr ging ein 29-jähriger Mann über die provisorische Brücke am "Bonner Loch". Dabei hörte er über seine Kopfhörer Musik. Plötzlich klopfte ihm jemand von hinten auf die Schulter und forderte ihn unter Vorhalt einer schwarzen Schusswaffe dazu auf, die Kopfhörer der Marke "Beats by Dr. Dre" herauszugeben.

Der 29-Jährige übergab dem Tatverdächtigen die Kopfhörer. Der Unbekannte flüchtete im Anschluss über die Poststraße, vermutlich in Richtung Maximilianstraße zum ZOB.

Auf der Grundlage von Zeugenangaben kann der Tatverdächtige bislang wie folgend beschrieben werden:

  • Etwa 20-25 Jahre alt
  • 1,75 m groß
  • lockige, dunkle Haare
  • Brille mit dunklem Rand
  • bekleidet mit dunkler, leicht glänzender Jacke (es könnte sich um eine Lederjacke handeln)
  • sprach sehr gutes Deutsch.

Das Kriminalkommissariat 32 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Wer das Tatgeschehen beobachtet hat oder nähere Angaben zum Tatverdächtigen machen kann, wird gebeten sich unter der Rufnummer 0228/15-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110