Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Frau vertreibt Rollerdieb

Off
Frau vertreibt Rollerdieb
Da staunte eine Frau aus Dransdorf nicht schlecht
PLZ
53121
Polizei Bonn
Hinweise erbeten
Polizei Bonn

Als sie Donnerstag, 21.05.2020, kurz nach Mitternacht aus einem Fenster ihrer Wohnung am Römweg in Dransdorf schaute, sah sie einen jungen Mann, der sich gerade sich gerade an dem Motorroller ihres Sohnes zu schaffen machte. Sofort rief sie dem Unbekannten laut zu, dass er die Finger von dem Roller lassen soll und sie die die Polizei anrufen werde. Der überraschte Tatverdächtige, der augenscheinlich in diesem Moment gewaltsam das Lenkradschloss aufgebrochen hatte, ließ den Roller fallen und lief davon. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Verdächtigen verlief ergebnislos.

Er wurde von der Zeugin wie folgt beschrieben:

  • 16-18 Jahre alt
  • sehr schlank
  • bekleidet unter anderem mit einer dunklen Jacke, dunklen Sportschuhen
  • und er trug eine weiße Baseballcap.

Wer Hinweise zu dem Verdächtigen geben kann, wird gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat 36 der Bonner Polizei in Verbindung zu setzen. Rufnummer: 9228 15-0