Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Meckenheim: Einbrecher auf frischer Tat überrascht

Off
Off
Meckenheim: Einbrecher auf frischer Tat überrascht
Auf frischer Tat wurden am Donnerstagabend in Meckenheim zwei Einbrecher überrascht.
Polizei Bonn

Die beiden Unbekannten waren gegen 17:40 Uhr unbemerkt auf das Grundstück eines Reihenhauses an der Uhlandstraße gelangt. Dort kletterte ein Mann auf den Balkon und stieg in die Wohnung ein, der Komplize sicherte auf der Terrasse ab.

In diesem Moment betrat eine Bewohnerin das Haus. Sofort sah sie einen dunkel gekleideten Mann, der auf der Terrasse stand. Als sie laut um Hilfe rief, liefen beide Täter unerkannt davon.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den beiden Verdächtigen, verlief bislang ergebnislos. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nehmen die Ermittler der Kriminalkommissariats 34 entgegen. Rufnummer 0228-150.

In den vergangenen Wochen kam es in Bonn und der Region immer wieder zu Einbrüchen in den frühen Abendstunden, bei denen die Täter die oftmals kurze Abwesenheiten der Bewohner zur Tatbegehung ausnutzten. Die Polizei empfiehlt:

Sichern Sie Balkontüren auch in den oberen Stockwerken. Lassen Sie Ihre Wohnung bei Abwesenheit bewohnt erscheinen. Lassen Sie nur nachts Rollläden herunter, da sonst tagsüber ein unbewohnter Eindruck entsteht.

Weitere Informationen und Empfehlungen zum Schutz vor Einbrechern finden Interessierte auf: https://polizei.nrw/themenseite-wohnungseinbruch

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110