Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Direktion Kriminalität

Spurensicherung
Direktion Kriminalität
Die Kriminalkommissariate (KK), die Sie alle über die zentrale Behördenrufnummer 0228 15-0 erreichen, sind vier Kriminalinspektionen (KI) zugeordnet, die folgende Deliktbereiche behandeln:
Zentrale Kriminalitätsbekämpfung
  • KK 11: Tötungsdelikte, Todesermittlungen, Brand- und Umweltkriminalität, häusliche Gewaltdelikte und Amok-Verdachtsfälle, Verstöße gegen das Arzneimittelgesetz
     
  • KK 12: Suche nach Vermissten und Fahndung nach Straftätern und entwichenen Strafgefangenen, Bekämpfung von Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung und nach ausländerrechtlichen Bestimmungen, Kriminalwache
     
  • KK 13: Erkennungsdienst und kriminaltechnische Untersuchungsstelle
     
  • KK KPO: Kommissariat Kriminalprävention und Opferschutz
     
  • ET K: Einsatztrupp zur Bekämpfung der Straßenkriminalität und des Einbruchdiebstahls
Organisierte Kriminalität
  • KK 21: Deliktübergreifende organisierte Kriminalität 
     
  • KK 22: Auswertung und Analyse, Finanzermittlungen und Unterstützung im verdeckten Ermittlungsbereich
     
  • KK 23: Wirtschaftskriminalität und Korruption
     
  • KK 24: Straftaten im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnik (IuK-Kriminalität), Betrug, Falschgeldkriminalität, Glücksspiel und Beamtendelikte
Eigentumskriminalität und regionale Aufgaben
  • KK 31: Straftaten und Privatklagedelikte im vereinfachten Verfahren 
     
  • KK 32: Raubdelikte und Bekämpfung von Intensivtätern (EGIS)
     
  • KK 33: Rauschgiftkriminalität
     
  • KK 34: Einbruchdiebstahl aus Wohnungen, Geschäfts- und Büroräumen
     
  • KK 35: Diebstahl von, an und aus Kraftfahrzeugen

Für die regionale Kriminalitätsbekämpfung in Fällen von Körperverletzung, Nötigung, Hausfriedensbruch, Tank- und Zechbetrug, Ladendiebstahl und Diebstahl von Mopeds, Rollern und Fahrrädern sowie für die Bekämpfung der Jugendkriminalität sind die folgenden Dienststellen der Kriminalinspektion zuständig:

  • KK 35 : Regionale Kriminalitätsbekämpfung im Gebiet der Polizeiinspektion 1 (ohne Bonn-Innenstadt)
     
  • KK 36: Taschendiebstahl (zentral) und regionale Kriminalitätsbekämpfung im Gebiet Bonn-Innenstadt
    - mit Sitz in der Polizeiwache Innenstadt
     
  • KK 37 : Regionale Kriminalitätsbekämpfung im Gebiet der Polizeiinspektion 2
    - mit Sitz in der Polizeiwache Bad Godesberg
Polizeilicher Staatsschutz
  • KK ST1: Rechts- und Linksextremismus bzw. -terrorismus, Ausländerextremismus und Ausländerterrorismus sowie sicherheitsgefährdende oder geheimdienstliche Tätigkeit für eine fremde Macht
     
  • KK ST2: Islamistischer Terrorismus

Für Ihre Sicherheit

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110