Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

200 Jahre Uni Bonn - Festgottesdienst: Temporäre Haltverbote und Sperrungen rund um die Kreuzkirche

Off
Off
200 Jahre Uni Bonn - Festgottesdienst: Temporäre Haltverbote und Sperrungen rund um die Kreuzkirche
Im Rahmen des 200jährigen Jubiläums der Rheinischen Friedrich- Wilhelms-Universität findet am 18. Oktober 2018, 9.30 Uhr, in der Kreuzkirche ein ökumenischer Festgottesdienst in Anwesenheit des Bundespräsidenten Frank Walter Steinmeier statt.
PLZ
53111
Polizei Bonn

Es gelten erhöhte Sicherheitsbestimmungen. Daher werden rund um die Kreuzkirche temporäre Parkverbote sowie Durchfahrtssperren eingerichtet. Die Anlieger wurden von der Universität bereits mit Handzetteln über die Beeinträchtigungen informiert.

Folgende Straßen sind am Donnerstag, 18.10.2018, von Parkverboten im Zeitraum von 6 bis 12 Uhr betroffen:

Am Hofgarten - Am Neutor - Am Kaiserplatz - An der Evangelischen Kirche - Hans-Iwand-Straße

Auf folgenden Straßen kann es am 18.10. zu temporären Durchfahrtssperren im Zeitraum von ca. 8.30 bis 11.30 Uhr kommen:

Am Neutor - Am Hof - Am Hofgarten - Fritz-Tillmann-Straße - Kaiserstraße/ Fritz-Tillmann-Straße - Am Kaiserplatz / Kaiserstraße

Der Bus- und Bahnverkehr ist von den Beeinträchtigungen nicht betroffen.

Weitere Informationen zum 200-jährigen Jubiläum der Rheinischen FriedrichWilhelmsUniversität finden Sie hier: www.200jahre.uni-bonn.de/de

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110