Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

31-jähriger Randalierer in Gewahrsam genommen

Off
Off
31-jähriger Randalierer in Gewahrsam genommen
Im Polizeigewahrsam landete am Mittwochabend (03.08.2022) ein 31-jähriger Mann. Der offensichtlich stark Alkoholisierte war Passanten und Autofahrern aufgefallen, weil er auf der Rochusstraße in Bonn-Duisdorf immer wieder Gegenstände auf die Fahrbahn geworfen hatte.
PLZ
53123
Polizei Bonn
Polizei Bonn

Nach Angaben eines Zeugen sei er dazu unvermittelt auf die Fahrbahn getreten. Ein Autofahrer konnte einen Zusammenprall nur durch ein Ausweichmanöver verhindern.

Zur Verhinderung von weiteren Straftaten wurde der Mann in Gewahrsam genommen und ins Polizeipräsidium gebracht.

Das Verkehrskommissariat 2 der Bonner Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110