Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Dransdorf: Kriminalpolizei ermittelt nach Einbruchsversuch

Off
Off
Bonn-Dransdorf: Kriminalpolizei ermittelt nach Einbruchsversuch
Am Mittwochabend (14.11.2018) versuchten bislang Unbekannte in ein Reihenhaus im Roisdorfer Weg in Dransdorf einzubrechen.
PLZ
53121
Polizei Bonn

Zur Tatzeit gegen 18:05 Uhr gelangten die mutmaßlichen Einbrecher in den rückwärtigen Bereich des Hauses und brachen ein Fenster auf. Vermutlich durch die auf die Geräusche aufmerksam gewordenen Bewohner überrascht, flüchteten die Täter unbemerkt vom Tatort. Entwendet wurde nichts.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung: Wer hat im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe gesehen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 34 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110