Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Duisdorf: 10-Jähriger bei Verkehrsunfallflucht leicht verletzt - Polizei bittet um Hinweise

Off
Off
Bonn-Duisdorf: 10-Jähriger bei Verkehrsunfallflucht leicht verletzt - Polizei bittet um Hinweise
Bereits am vergangenen Sonntag (14.07.2019) wurde ein 10-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Duisdorf leicht verletzt.
Polizei Bonn

Der Junge querte gegen 17:45 Uhr mit seiner Mutter bei Grünlicht den Schieffelingsweg in Höhe der dortigen Grundschule. Ein silberner Opel Zafira mit Bonner Städtekennung bog dort gleichzeitig aus der Ludwig-Richter-Straße kommend nach links ab. Hierbei kam es zu einer Berührung mit dem 10-Jährigen, wodurch er sich leicht verletzte. Der Fahrer des Opel setzte seine Fahrt fort ohne anzuhalten.

Das Verkehrskommissariat 2 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Zeugen des Verkehrsunfalls, die weitere Angaben zu dem flüchtigen Opel machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0228/15-0 zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110