Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Off
Off
Bonn-Duisdorf: 25-jähriger Autofahrer stand unter dem Einfluss von Drogen
Am 25.03.2021 (Donnerstag) um 12:47 Uhr war ein 25-Jähriger Mann mit seinem Pkw auf dem Konrad-Adenauer-Damm zu schnell unterwegs.
PLZ
53123
Polizei Bonn
Polizei Bonn

Wegen des Geschwindigkeitsverstoßes wurde er durch Beamte der Wache Duisdorf angehalten und kontrolliert. Hierbei ergaben sich Hinweise auf eine mögliche Drogeneinwirkung.

Ein freiwillig durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv auf THC, weshalb die Beamten den 25-Jährigen zur Entnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus brachten.

Ihn erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110