Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Südstadt: Kontrollen im Bonner Hofgarten am 17. und 18.09.2021

Off
Off
Bonn-Südstadt: Kontrollen im Bonner Hofgarten am 17. und 18.09.2021
Am Freitag- (17.09.2021) und Samstagabend (18.09.2021) kontrollierte die Bonner Polizei erneut im Bonner Hofgarten.
PLZ
53111
Polizei Bonn
Polizei Bonn

Dort hatte sich wieder eine Vielzahl feiernder junger Menschen in Gruppen versammelt. Im Verlauf der beiden Nächte wurden insgesamt 305 Personen und 22 Fahrzeuge von den Beamtinnen und Beamten kontrolliert. Dabei erhielten 70 Personen Platzverweise, fünf Personen wurden zur Verhinderung von Straftaten oder zur Durchsetzung von Platzverweisen in Gewahrsam genommen. Vier alkoholisierte Jugendliche mussten von ihren Erziehungsberechtigten abgeholt werden.

Neben sechs Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz leiteten die Beamten auch vier Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzungsdelikten (2), einer Beleidigung und eines Verstoßes gegen das Waffengesetz ein. Hier war bei einem 15-Jährigen ein verbotenes Faustmesser aufgefunden worden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110