Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Weststadt: 81-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Off
Off
Bonn-Weststadt: 81-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Schwer verletzt wurde eine am Freitagnachmittag (10.08.2018) eine 81-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Endenicher Straße / Wittelbacherring:
Polizei Bonn

Nach Zeugenaussagen überquerte die Frau zu Fuß gegen 15:55 Uhr die Straße aus Richtung Endenicher Straße kommend in Richtung Herwarthstraße. Die Lichtzeichenanlage für Fußgänger habe für sie Grünlicht angezeigt. Zur gleichen Zeit befuhr eine 54-jährige Fahrradfahrerin die Viktoriabrücke in Fahrtrichtung Baumschulallee. Im Kreuzungsbereich wurde die 81-Jährige im weiteren Verlauf von der Radfahrerin erfasst, wodurch Beide zu Fall kamen. Die Fußgängerin verletzte sich dabei schwer, die Radfahrerin wurde leicht verletzt. Beide Verkehrsteilnehmerinnen wurden in Krankenhäuser gebracht, wobei die 81-jährige Frau stationär aufgenommen werden musste.

Das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Mögliche weitere Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/15-0 bei der Polizei zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110