Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Weststadt: Polizei stellt mutmaßlichen Fahrraddieb

Off
Off
Bonn-Weststadt: Polizei stellt mutmaßlichen Fahrraddieb
In der Nacht zu Mittwoch (15.09.2021) kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung der Bonner Polizei einen 24-jährigen E-Bike-Fahrer auf der Verdistraße in der Bonner Weststadt.
PLZ
53115
Polizei Bonn
Polizei Bonn

Der Mann war gegen 01:10 Uhr von der Verdistraße in die Immenburgstraße eingebogen und hatte umgehend kehrt gemacht, nachdem er den Streifenwagen, der auf der Immenburgstraße unterwegs war, bemerkt hatte. Die Polizeibeamten konnten den flüchtigen 24-Jährigen kurz darauf in der Verdistraße stellen. Bei der anschließenden Überprüfung konnte der Mann sich weder ausweisen, noch die Herkunft des mitgeführten E-Bikes der Marke "Dohiker" schlüssig darlegen. Das Fahrrad wurde daraufhin sichergestellt. Bei der Durchsuchung des 24-Jährigen fanden die Polizisten zudem eine geringe Menge Kokain.

Nach einer erkennungsdienstlichen Behandlung im Polizeipräsidium wurde der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt. Ihn erwarten nun Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Fahrraddiebstahls sowie unerlaubten Drogenbesitzes.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110