Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Zentrum: 40-jähriger Ladendieb in Untersuchungshaft

Off
Off
Bonn-Zentrum: 40-jähriger Ladendieb in Untersuchungshaft
Am Montagabend (30.04.18) wurde ein 40-jähriger mutmaßlicher Ladendieb in einem Geschäft an der Marktbrücke festgenommen.
PLZ
53111
Polizei Bonn

Gegen 19:00 Uhr waren Polizeibeamte zu dem Ladendiebstahl gerufen worden. Der mutmaßliche Tatverdächtige hatte mit drei Kapuzenpullovern in einer präparierten Einkaufstasche das Geschäft verlassen wollen, ohne zu bezahlen. Die Beamten stellten fest, dass der Tatverdächtige weiteres Diebesgut am Körper trug. Der Mann, der der Polizei bereits wegen ähnlicher Taten bekannt ist und sich derzeit illegal in Deutschland aufhält, wurde vorläufig festgenommen.

Nach weiteren Ermittlungen durch die Kriminalwache der Bonner Polizei wurde der Mann auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bonn am Dienstag einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl gegen den 40-Jährigen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110