Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Bonn-Zentrum: Polizei bittet um Hinweise nach Straßenraub

Off
Off
Bonn-Zentrum: Polizei bittet um Hinweise nach Straßenraub
Am Donnerstag, 14.12.2017, kam es am Bertha-von-Suttner-Platz in der Bonner Innenstadt zu einem Raubdelikt.
PLZ
53227
Polizei Bonn

Gegen 17:10 Uhr ging ein 66-jähriger Mann vom Belderberg aus in Richtung Oxfordstraße. In Höhe des Schnellrestaurants "Subway" rempelte ein Unbekannter den Mann von hinten an, stieß ihn zu Boden und entriss ihm seine Umhängetasche.

Der Täter lief sofort mit der Tasche in Richtung Belderberg davon, ein Zeuge verfolgte ihn noch über die Friedrichstraße bis in die Wenzelgasse, ehe er ihn am Markt aus den Augen verlor. Auch im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Mann nicht mehr angetroffen werden.

Nach Zeugenangaben kann der Unbekannte bislang wie folgend beschrieben werden:

  • Ewa 1,60 m groß
  • ca. 25-30 Jahre alt
  • schwarze, längere Haare
  • schwarze Jacke
  • schwarze Wollmütze
  • schwarze Jogginghose
  • sprach gebrochenes deutsch mit osteuropäischem Akzent.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und bittet um Hinweise:

Wer kann Angaben zum Tatgeschehen oder zur Identität des Tatverdächtigen machen?

Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 32 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110