Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Diebstahl aus Zulieferfahrzeug in Bonn City - Drei Tatverdächtige gestellt

Off
Off
Diebstahl aus Zulieferfahrzeug in Bonn City - Drei Tatverdächtige gestellt
In den frühen Morgenstunden des 22.06.2022, gegen 06:15 Uhr, entwendeten zunächst unbekannte Täter aus einem auf der Wenzelgasse abgestellten Lieferfahrzeug ein Navigationsgerät und die Geldbörse des Fahrers - mit ihrer Beute entfernten sich die Tatverdächtigen dann vom Ort des Geschehens.
PLZ
53111
Polizei Bonn
Polizei Bonn

Ein Zeuge hatte die Situation beobachtet und die Polizei alarmiert. Unweit des Tatortes fanden Einsatzkräfte kurze Zeit später die Geldbörse des Fahrers - ohne Bargeld - auf. Eine Polizeistreife kontrollierte einige Minuten später in der Rathausgasse drei Tatverdächtige, auf die vorliegende Personenbeschreibung zutraf. Nach dem derzeitigen Sachstand gelten die Überprüften im Alter von 25 (2x) und 37 Jahren, die der Polizei auf den Gebieten der Gewalt- und Eigentumskriminalität bekannt sind, als dringend tatverdächtig. Das entwendete Navigationsgerät wurde bislang nicht aufgefunden.

Das Trio wurde nach Abschluss der ersten polizeilichen Maßnahmen aus der Kontrollsituation entlassen. Das zuständige KK 15 übernimmt die weitergehenden Ermittlungen zu dem Fall.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110