Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Duisdorf: Alkoholisierter Autofahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Off
Off
Duisdorf: Alkoholisierter Autofahrer ohne Fahrerlaubnis unterwegs
Eine Duisdorfer Streifenwagenbesatzung wollte am gestrigen Donnerstag (14.02.2019) gegen 14:10 Uhr einen verdächtigen PKW auf der Villemombler Straße in Bonn-Duisdorf kontrollieren.
PLZ
53123
Polizei Bonn

Als der Fahrzeugfahrer dies bemerkte, beschleunigte er stark und bog entgegen der Einbahnstraße in die Köslinstraße ab.

Seine Fahrt endete auf der Ludwig-Richter-Straße. Dort wurde er von den Beamten kontrolliert.

Dabei äußerte sich der 47-Jährige, dass er keinen Führerschein habe und alkoholisiert sei.

Ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,08 Promille. Aufgrund dessen wurde ihm auf der Polizeiwache Duisdorf von einem Arzt eine Blutprobe entnommen.

Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110