Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Königswinter-Ittenbach: Versuchte Geldautomatensprengung

Off
Off
Königswinter-Ittenbach: Versuchte Geldautomatensprengung
Am frühen Mittwochmorgen (18.07.2018) versuchten zwei Maskierte, einen Geldautomaten einer Bankfiliale in Königswinter-Ittenbach zu sprengen.
PLZ
53639
Polizei Bonn

Eine Vernebelungsanlage vertrieb die Täter, bevor diese ihre Tat vollenden konnten. Die Unbekannten flüchteten ohne Beute mit einem dunklen Fahrzeug in eine unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 2:30 Uhr hatte ein Alarm im Vorraum der Filiale an der Königswinterer Straße ausgelöst. Die Unbekannten hatten dort eine Gasflasche abgestellt und nach bisherigen Erkenntnissen am Geldautomaten gehebelt. Daraufhin wurde die Vernebelungsanlage aktiviert und die Polizei informiert. Die zwei Tatverdächtigen flüchteten sofort vom Tatort.

Sie können bislang wie folgend beschrieben werden:

1. Person:

  • maskiert,
  • dunkelblaue Bekleidung,
  • "Nike"-Schuhe.

2. Person:

  • maskiert,
  • schwarze Bekleidung,
  • schwarze Turnschuhe.

Hinweise zu den Verdächtigen, ihrem Fluchtweg und dem dunklen Fluchtfahrzeug nimmt das Kriminalkommissariat 21 der Bonner Polizei unter 0228 15-0 entgegen.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110