Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Swisttal: Radfahrerin fährt 6-Jährigen an - Verkehrskommissariat ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht

Off
Off
Swisttal: Radfahrerin fährt 6-Jährigen an - Verkehrskommissariat ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht
Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde ein 6-jähriger Junge bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (14.11.2018) auf der Bornheimer Straße in Swisttal-Heimerzheim.
PLZ
53913
Polizei Bonn

Der Schüler war gegen 11:40 Uhr mit Freunden zu Fuß dort unterwegs. Auf Höhe der Hausnummer 5 sollen die Kinder die Straße überquert haben, als sich ihnen eine Radfahrerin genähert haben soll.

Diese sei dann mit hohem Tempo in die Kindergruppe gefahren und habe dabei den 6-Jährigen mit dem Lenker berührt. Anschließend sei die Frau, die wie folgt beschrieben wird, weitergefahren, ohne sich um den verletzten Jungen zu kümmern.

Beschreibung:

  • etwa 20-30 Jahre alt,
  •  schlank,
  • schwarze Haare zum Zopf gebunden,
  • rundliches Gesicht,
  • ungeschminkt,
  • osteuropäisches Erscheinungsbild.

Das zuständige Verkehrskommissariat 2 der Bonner Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer weitere Angaben zu der Radfahrerin machen kann wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 bei der Polizei zu melden.

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110